Sternsinger aus Oberreut sind ein Segen

Die Sternsinger kommen!“ heißt es am 4. und 5. Januar 2020 in der Pfarrgemeinde St. Thomas Morus. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in Oberreut und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.

Wenn Sie einen Besuch der Sternsinger wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt auf

  • mit unserem Pfarrbüro unter Tel. 9867215
  • Per email *** HINWEIS der Redaktion: Adresse im Internet gelöscht. In unserer Waldpost finden Sie die E-Mail-Adresse
  • Oder melden sich direkt über unsere homepage se-ka-sw.de an.

Ihre Daten werden ausschließlich für die Sternsingeraktion in Oberreut verwendet.

Ab Weihnachten wird am Ökumenischen Gemeindezentrum die Verteilung der Straßen an diesen zwei Tagen aushängen.

„Segen bringen, Segen sein. „FRIEDEN! – im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den gesammelten Spenden mehr als 1.500 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.

Für die Sternsingeraktion braucht es viele Jungen und Mädchen als Segensbringer. Anmeldungen gibt es ab November im Pfarrbüro St. Thomas Morus sowie im Pfarrbüro der Versöhnungsgemeinde.

Das erste Treffen findet am Mittwoch, 27.11.2019 von 17.00 – 18.30 Uhr in den Jugendräumen des Ökumenischen Gemeindezentrums, Bernhard-Lichtenbergstr.46, Oberreut.

Bei Fragen können sich gerne an Veronika Weiler, Gemeindereferentin unter der Rufnummer 9573446 oder per email *** HINWEIS der Redaktion: Adresse im Internet gelöscht. In unserer Waldpost finden Sie die E-Mail-Adresse wenden.

Auf viele Sternsingerkinder freut sich die KJG Oberreut

Über den Autor
St. Thomas Morus