Neues der CDU Oberreut 07/2019

Liebe Waldpost-Leser*innen
Liebe Freunde der CDU-Oberreut,

Allen unseren CDU-Mitglieder*innen und Waldpostleser*innen die im Juni Geburtstag hatten, herzliche Glückwünsche und alles Gute im neuen Lebensjahr.

Es erreichte uns die traurige Nachricht vom Tode Reinhold Fischbach. In Absprache mit der Familie Fischbach erscheint in dieser Ausgabe ein Nachruf, verfasst von unserem Altstadtrat Manfred Bilger.

Der Sommer hat uns fest im Griff und die Sommerferien stehen vor der Tür. Ich darf allen Oberreuter Bürger*innen die besten Gesundheitswünsche mit auf den Weg geben. Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit für die kommenden Monate, denn die nächste Waldpostausgabe erreicht Sie erst wieder im Oktober.

Am 04. Mai fand der 25. IGO-Platzflohmarkt auf dem Julius-Leber-Platz statt. Leider fiehl dieser, zumindest für uns von der CDU-Oberreut, „ins Wasser“. Unsere bewährte Popcornmaschiene kam nicht zum Einsatz und die wenigen Gäste mussten auf unseren Sekt verzichten. Das Regenwetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gezogen.

Hier nochmal ein Auszug meines Beitrages zur Kommunalwahl und Europawahl aus der letzten Waldpost.

“ Wenn Sie diese Ausgabe in Händen halten, ist die Kommunalwahl in Baden-Württemberg schon Geschichte. Wir konnten über unsere Region entscheiden und sie aktiv mitgestalten, denn nirgends ist der Einfluss der Bürgerinnen und Bürger so groß wie auf der kommunalen Ebene. Gleichzeitig war auch Europawahl. Wir hoffen, dass sie sich für den Fortschritt von Karlsruhe und Oberreut entschieden haben und sich nicht an Parteien orientiert haben die in Oberreut weder öffentlich noch sonst in irgend einer Weise zum Gemeinwohl hier beitragen.“

Leider haben sich unsere Befürchtungen bewahrheitet. Von den ca. 7.600 Wahlberechtigen in Oberreut gingen gerade mal ca. 2.600 zur Urne. Damit war Oberreut wieder das Karlsruher Schlusslicht bei der Wahlbeteiligung mit gerade mal 37 %.

* Nichtwählen aus Protest funktioniert nicht ! Will ich einer Partei einen Denkzettel verpassen, indem ich nicht wähle, funktioniert das nicht. Meine Stimme fällt einfach unter den Tisch. Wähle ich hingegen, kann ich eine Partei klar der anderen vorziehen. Nicht zu wählen schadet keiner Partei.*

Diese 37 % in Oberreut waren damit wieder 100 % für die Auszählung. Die Ergebnisse hier im Stadtteil sprechen Bände.
20,5 % CDU, 16,4 % Grüne, 14,4 % SPD und 21,9 % AFD. Die hier etablierten Parteien sind sprachlos…..
Leider werden Themen des Bundes auf unsere Kommune heruntergebrochen. Dies ist sehr schade, da wir hier „vor der Haustüre“, wie ich meine, eine sehr gute Arbeit leisten. Die AFD war hier in Oberreut nur auf Stimmenfang, tritt aber nie öffentlich in Erscheinung um für das Gemeinwohl von Oberreut und Karlsruhe was zu tun. Dies ist zumindest mir nicht bekannt. Sollten Sie mehr wissen, lassen Sie uns daran teilhaben……

Der allgemeine Hinweis an alle…… Sollten Sie mit der Arbeit der ortsansässigen Parteien und Institutionen nicht zufrieden sein, kommen Sie doch, wie im Abspann immer erwähnt, auf uns zu und man redet über eventuellen Probleme.

In diesem Sinne möchte ich für dieses mal wieder schließen und Ihnen alles Gute für die Zukunft mit auf den Weg geben.
Wir laden alle interessierten Bürger*innen von Oberreut ein, mit uns gemeinsam zu diskutieren und fordern Sie auf bei Anliegen, Gedanken zu Oberreut oder Mitarbeit mit uns, mir eine E-Mail unter cduoberreutkropp797@gmail.com zukommen zu lassen.
Wollen Sie aktives Mitglied werden, sprechen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail.

Gerne lade ich Sie ein an unseren Mittwochs-Treffen ( 2. Mittwoch im Monat) vorbeizukommen. Der Treffunkt ist ab 20:00 Uhr im IGO-Zimmer in der „Weise Rose“ bei der Bürgersäule.

Leider kommt es gelegentlich vor, dass der Sitzungstermin z.B. durch Krankheit oder Urlaubszeiten ausfällt oder verschoben wird. Die Bekanntgabe erfolgt dann per Aushang an der Tür des Sitzungszimmers.

*Quelle: lpb (Landeszentrale für politische Bildung) „Warum wählen?“ 10 gute Gründe

Es schrieb für Sie:
Bernhard Kropp ist 1.Vorsitzender der CDU Oberreut