Aktuelles: SPD-Ortsverein Oberreut

Liebe Oberreuterinnen und Oberreuter, liebe Leserinnen und Leser,

am 06.02.2019 fand unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstands statt. Nach dem Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden, dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfung wurde der gesamte Vorstand entlastet. Als neuer Vorsitzender wurde Nicolai Friedrich gewählt. Karl-Heinz Greiner, der bisherige Vorsitzende, übernimmt zukünftig das Amt des Stellvertreters. Die Kasse wird künftig von Jan Schult geführt und Thomas Reddmann wird weiterhin das Amt des Schriftführers übernehmen. Als Beisitzerinnen und Beisitzer wurden Gasi Aslan Angelika Greiner, Brigitte Günzel, Jürgen Küting und Johannes Stober gewählt. An dieser Stelle vielen Dank an Rolf Kies, der viele Jahre sehr gewissenhaft die Kasse des SPD Ortsvereins geführt hat.

Bild 1 – Bildunterschrift:
Der neue Vorstand (v.r.): Jan Schult, Nicolai Friedrich, Thomas Reddmann, Brigitte Günzel, Angelika und Karl-Heinz Greiner. Nicht auf dem Bild: Gasi Aslan, Jürgen Küting, Johannes Stober, (Foto: werner blödt)

Bild 2 – Bildunterschrift:
(v.r.) Vorsitzender Nicolai Friedrich, Stellvertreter Karl-Heinz Greiner, (Foto: werner blödt)

Mit Nicolai Friedrich haben wir einen jungen dynamischen Vorsitzenden gewählt, der mit seiner sachlichen und wertschätzenden Art auf die Menschen zugeht. Besonders freuen wir uns, dass er für den am 26. Mai 2019 neu zu wählenden Gemeinderat kandidiert. Mit Ihrer Stimme können Sie, seit vielen Jahren wieder, einen Kandidaten aus Oberreut und für Oberreut in den Gemeinderat wählen. Machen Sie hiervon gebrauch. Beteiligen Sie sich an der Kommunal- und Europawahl am 26.05.2019 und geben Sie bei der Wahl des Gemeinderats Nicolai Friedrich als Vertreter unseres Stadtteils ihre Stimmen. Lernen Sie Nicolai Friedrich kennen und kommen Sie zu unserem IGO-Frühschoppen in der Weißen Rose, am Sonntag, 07.04.2019 um 10.30 Uhr. Neben Nicolai Friedrich können Sie auch andere Kandidatinnen und Kandidaten der SPD kennenlernen und mit ihnen diskutieren. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen.

Zum 10-jährigen Todestag von Annelie Weber, am 24. Januar 2019, besuchten Vertreterinnen und Vertreter des SPD Ortsvereins Oberreut, der SPD Gemeinderatsfraktion und des Bürgervereins Oberreut mit ihrem Mann Manfred Weber und seinen Söhnen gemeinsam ihr Grab. Über 30 Jahre hatte Annelie Weber unseren Stadtteil durch ihr politisches Engagement, als Oberreuter Stadträtin und Vorstandsmitglied des SPD Ortsvereins Oberreut, geprägt und Großes bewegt, wie kaum eine andere Person. Über die Nöte und Sorgen des Alltags zu reden und dafür konkrete Lösungen zu finden, das war das Leitziel ihres Handelns. Durch ihre 15-jährige Tätigkeit als Stadträtin (1989 bis 2004) aber auch in ihrer Funktion als Aufsichtsrätin in wichtigen städtischen Gesellschaften, wie der Volkswohnung, gelang es ihr immer wieder zum Wohle unseres Stadtteils Einfluss zu nehmen. Vieles in Oberreut trägt ihre Handschrift, so zum Beispiel der Bau der Aussegnungshalle des Oberreuter Friedhofs, die barrierefreien Umbaumaßnahmen der Oberreuter Straßenbahnhaltestellen, die Sanierungen der Volkswohnungsgebäude, die Umgestaltung des Festplatzes und die Anlage des Boule-Platzes im Schmallen. Aber auch über unseren Stadtteil hinaus hat Annelie Weber große Anerkennung erfahren. Mit großem Engagement setzte sie sich für Menschen mit Behinderungen ein. Auf ihre Initiative hat die Stadt Karlsruhe den „Beirat für Menschen mit Behinderungen“ eingerichtet. Er bündelt und artikuliert die Interessen dieses Personenkreises. Annelie Weber war viele Jahre Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Oberreut und im Vorstand des Bürgervereins Oberreut aktiv tätig. Sie war ein positiver Mensch und steckte mit ihrer Lebensfreude andere zum Mitmachen an. Mit Anerkennung und Dank denken wir an sie.

Bild 3 – Bildunterschrift:
Am Grab von Annelie Weber, (Foto: werner blödt)

Ich möchte mich an dieser Stelle als Schreiber der SPD Waldpostartikel nach mehr als sechs Jahren verabschieden. Künftig wir Nicolai Friedrich ihnen an dieser Stelle berichten.

Wollen Sie mit uns ins Gespräch kommen, dann sind Sie herzlich eingeladen zu unserem Stammtisch an jedem ersten Mittwoch im Monat im Saloniki (Joachim- Kurzaj-Weg). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Ihr SPD Ortsverein Oberreut
Karl-Heinz Greiner