02/2019: Aktuelles der CDU-Oberreut

Liebe Waldpost-Leser*innen
Liebe Freunde der CDU-Oberreut,

Nochmals ein Wort dem Thema Datenschutz im Zusammenhang mit Namensnennungen bei Geburtstagswünschen in der Waldpost. Ich wäre dankbar für eine Rückmeldung was sie darüber denken und wünschen. Soll heißen, wollen Sie genannt werden oder nicht.

Allen unseren CDU-Mitglieder*innen und Waldpostleser*innen herzliche Glückwünsche und alles Gute im neuen Lebensjahr.

Der Frühling kommt mit Riesenschritten zu uns, der Winter geht und ich darf allen Oberreuter Bürger*innen die besten Gesundheitswünsche mit auf den Weg geben. Ich hoffe, sollten Sie demnächst in Urlaub gehen, dass Sie eine gute Erholung haben.

Wie schon mehrfach erwähnt, suchten wir einen Termin für das sogenannte CDU-Oberreut- „Mittwochsgespräch“, dass wieder eingeführt werden soll. Die Terminfindung war nun erfolgreich. Wir denken, dass es im Besonderen auch die „Neu-Oberreuter“ interessiert, wie es hier in Oberreut mit der Kindergarten und Schulsituation weitergeht. Nun ist es aber so, wenn Sie diese Ausgabe in der Hand halten, die Veranstaltung bereits am Mittwoch den 20.03.19 im Restaurant „Dionysos“ ab 19:00 Uhr stattfand.
Wir werden bei nächster Gelegenheit dann darüber berichten.

Am Sonntag 03.02.19 veranstaltete der CDU-Ortsverband Oberreut seinen 26. „Närrischer Frühschoppen“. Es war eine großartiges Faschingsfest. Das Haus war voll besetzt, alle Gäste und Helfer waren zufrieden.

Neben einer Vielzahl an Ehrengästen, durften wir auch aus der CDU-Fraktion Frau Dr. Rhasan Dogan, Frau Karin Wiedemann und Herrn Johannes Krug begrüßen.

Die CDU-Oberreut und der 1. BCC sind an diesem Wochenende erstmals eine Kooperation eingegangen um sich gegenseitig bei ihren Faschingsveranstaltungen in der „Weise Rose“ zu unterstützen. Dies war eine sehr gute Entscheidung für beide Seiten. Ich denke wir werden das in 2020 so fortsetzen. Deshalb hier noch mal ein herzliches Dankeschön an den 1. BCC für die tolle Zusammenarbeit.

Für alle Oberreuter*innen, die nicht dabei waren, hier ein kurzer Überblick über unser Programm, dass musikalisch von Wolfgang Dergan (man kennt ihn vom Jugend-Rotkreuz) und seiner Frau Gabi begleitet wurde.
Den Einmarsch machten die „Dodderdapper“ vom KGO. Ein Solistenmedley der Jugendtanzmariechen des 1. BCC stimmte uns auf den weiteren Vormittag ein. In der Bütt erfreute uns Bernd Lindorf von der KG Fidelio als der „Narr vom Narrenbrunnen“. Die CC Waldstadt entsendete uns Ihr Männerballett und begeisterte den Saal mit ihrer Darbietung, gefolgt von der „Prinzengarde“ und der „Schlossgarde“. Auch von der Edelweis Daxlanden bekamen wir einen Auftritt gezeigt. Die Edelweis-Garde begeisterte auf breiter Linie mit dem Schowtanz „Ghostbuster“. Den gelungenen Abschluss bildete Norbert Weishaar von der MCG als „Balduin Bahnsteig“.
Ein paar Impressionen können Sie sich bei den gezeigten Bildern holen. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im Februar 2020.

Denken Sie daran wählen zugehen, dann können Sie auch hinterher über alles mitreden, denn am 26. Mai 2019 ist es soweit: In Baden-Württemberg ist Kommunalwahl. Wir können über unsere Region entscheiden und sie aktiv mitgestalten, denn nirgends ist der Einfluss der Bürgerinnen und Bürger so groß wie auf der kommunalen Ebene.
Auch hier ist es so, dass wir erst wieder in der Ausgabe Juli berichten können, da die Wahl zwischen dem Abgabeschluss und dem Erscheinungstermin liegt.

Der allgemeine Hinweis an alle…… Sollten Sie mit der Arbeit der ortsansässigen Parteien und Institutionen nicht zufrieden sein, kommen Sie doch, wie im Abspann immer erwähnt, auf uns zu und man redet über eventuellen Probleme.

In diesem Sinne möchte ich für dieses mal wieder schließen und Ihnen alles Gute für die Zukunft mit auf den Weg geben.
Wir laden alle interessierten Bürger*innen von Oberreut ein, mit uns gemeinsam zu diskutieren und fordern Sie auf bei Anliegen, Gedanken zu Oberreut oder Mitarbeit mit uns, mir eine E-Mail unter cduoberreutkropp797@gmail.com zukommen zu lassen.
Wollen Sie aktives Mitglied werden, sprechen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail.

Gerne lade ich Sie ein an unseren Mittwochs-Treffen ( 2. Mittwoch im Monat) vorbeizukommen. Der Treffunkt ist ab 20:00 Uhr im IGO-Zimmer in der „Weise Rose“ bei der Bürgersäule.

Leider kommt es gelegentlich vor, dass der Sitzungstermin z.B. durch Krankheit oder Urlaubszeiten ausfällt oder verschoben wird. Die Bekanntgabe erfolgt dann per Aushang an der Tür des Sitzungszimmers.

Ihr Bernhard Kropp

Es schrieb für Sie:
Bernhard Kropp ist 1.Vorsitzender der CDU Oberreut