SPD Oberreut Superwahljahr 2021

Liebe Oberreuterinnen und Oberreuter, liebe Leserinnen und Leser,

langsam, aber sicher nähert sich das Superwahljahr 2021 seinem Höhepunkt: der Bundestagswahl.
Die SPD Karlsruhe und damit auch die SPD Oberreut haben bereits vor einer längeren Zeit entschieden, unseren Kreisvorsitzenden und Vorsitzenden der Gemeinderatsfraktion Parsa Marvi als Kandidaten zu nominieren. Viele von Ihnen werden ihn bereits von der letzten Bundestagswahl von vor vier Jahren kennen. Auch seine aktive Arbeit im Karlsruher Gemeinderat und in den Stadtteilen ist sicher nicht verborgen geblieben.

So setzt sich Parsa Marvi zum Beispiel seit langem für die Volkswohnung und den Mieter und Bauverein ein, und besuchte uns in den vergangenen Jahren häufig im Ortsverein Oberreut, um sich mit uns über aktuelle Themen im Stadtteil zu unterhalten.
Auch zum Thema Waldsterben besuchte er uns mit Teilen der Gemeinderatsfraktion im vorletzten Jahr, um das Thema informiert und mit der nötigen Dringlichkeit im Gemeinderat debattieren zu können.

Bei unseren Frühschoppen war Parsa Marvi auch immer gerne zugegen, um mit den Besucherinnen und Besuchern aus Oberreut ins Gespräch zu kommen.
Hier beispielsweise zu unserem letzten Frühschoppen vor der Corona- Pandemie, gemeinsam mit
Yvette Melchien, Gisela Fischer, Sibel Uysal, Christine Dörner und meiner Wenigkeit.
In der nächsten Ausgabe werde ich detaillierter auf das Wahlprogramm der SPD sowie die konkreten Ziele von Parsa im Bundestag eingehen. Da unser Wahlprogramm zum Zeitpunkt des Entstehens dieses Berichts noch nicht endgültig beschlossen ist, macht dies aktuell leider noch keinen Sinn.

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine schöne, wenn auch durch Corona eingeschränkte Zeit und wünsche Ihnen: Bleiben Sie gesund!

Ihr SPD-Ortsverein Oberreut
Nicolai Friedrich

Es schrieb für Sie:
SPD-Ortsverein Oberreut