Neues aus der Sprach-Kita-Bonhoefferstrasse

„Kleiner Aufwand – große Wirkung: Unsere neuen Büchertaschen!“

Die Forschung zeigt: Gemeinsam Bilderbücher betrachten und Vorlesen ist wichtig für Kinder! So erleben Kinder, dass Bücher und Geschichten Spaß machen. Kinder, denen oft vorgelesen wird,

  • lernen später meist leichter lesen
  • haben oft bessere Noten in der Schule
  • haben häufig mehr Freude an Büchern
  • lernen, konzentriert zuzuhören
  • lernen, neue Wörter und komplizierte Sätze zu verstehen

(Quelle: Flyer – Vorlesen ist wichtig vom Land Baden-Württemberg und dem ZSL – Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung)

 

Neben dem Elternhaus und der Schule ist auch die Kita ein wichtiger Ort, um die Freude an Büchern zu fördern. Damit wir auch im Garten die gemeinsame Zeit mit den Kindern nützen können, haben wir Picknickdecken und Büchertaschen angeschafft. Unsere Kinder genießen es, vorgelesen zu bekommen, über die Bilder zu sprechen, eigene Gedanken zu formulieren und manchmal auch einfach dabei zu sitzen, weil es so schön gemütlich ist. Also auch Ihnen und Ihren Kindern viel Freude beim Entdecken neuer Welten.

Es schrieb für Sie:
Werner Blödt
Werner Blödt betreut das Sprachrohr des Bürgervereins, die Oberreuter Waldpost